Tel. 0221-801952-0 | Mo. – Fr. 9:00 – 17:00 Uhr | Kontakt

Mongolei

Uvs-Nuur-Becken

Der Uvs-Nuur-See ist Lebensraum für viele Wandervögel, Seehunde und Seevögel. In den Wüsten- und Bergregionen leben seltene Tiere wie die mongolische Wüstenrennmaus, Polarkatzen, Schneeleoparden, Wildschafe und der asiatische Steinbock.

Kulturlandschaft Orchon-Tal

Die Kulturlandschaft des Orchon-Tales im Weideland am Fluss Orchon zeugt von der symbiotischen Verbindung zwischen den nomadischen Hirtengesellschaften und ihren administrativen und religiösen Zentren. Zu den archäologischen Stätten zählt Karakorum, die von Dschingis Khan 1220 errichtete alte Hauptstadt des mongolischen Reiches.

nach oben