Tel. 0221-801952-0 | Mo. – Fr. 9:00 – 17:00 Uhr | Kontakt

Kap Verde

Ribeira Grande / Cidade Velha

Die Kolonialstadt Ribeira Grande, heute Cidade Velha genannt, wurde im späten 15. Jahrhundert auf der kapverdischen Insel Santiago von den Portugiesen gegründet. Es war ein Zentrum des transatlantischen Sklavenhandels und die erste europäische Kolonialstadt in den Tropen. Heute ist der Ort ein kleines Fischerdorf und das ehemalige Tal der Sklaven wird landwirtschaftlich genutzt für den Anbau von Zuckerrohr, Kokosnüssen und Mangos. Ribeira Grande ist die erste Welterbestätte der kapverdischen Inseln.

nach oben