Reisen des Fördervereins der NRW-Stiftung

Überall in Nordrhein-Westfalen gibt es Initiativen, Vereine und Verbände, die sich mit viel Herz und Sachverstand für die Naturschönheiten und die kulturellen Schätze in diesem Bundesland einsetzen. Seit 1986 hilft ihnen die NRW-Stiftung dabei und konnte bereits über 3.000 Projekte fördern. Alle diese Naturschutz- und Kulturprojekte haben eines gemeinsam: Menschen setzen sich für ihr Land ein und sichern und erhalten Natur und Landschaft, Denkmäler und Kulturgüter. Sie bereichern damit die Schönheit, die Vielfalt und die Geschichte unserer Region.

Wir unterstützen die NRW-Stiftung als Mitglied im Förderverein. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Bereits seit 2013 organisieren wir für die Mitglieder des Fördervereins sorgfältig und individuell ausgearbeitete Studienreisen, mit einem Schwerpunkt auf den Britischen Inseln. Unter fachkundiger Leitung werden in Großbritannien ausgewählte Stätten des National Trust und National Trust of Scotland besucht. Beide Organisationen widmen sich, wie auch die NRW-Stiftung, mit Hingabe der Pflege und dem Erhalt herausragender Denkmäler und Kulturgüter.

Aktuelle Reisen:

Vom 05.09. bis 11.09.2018 führt eine Reise nach England – mitten ins Herz der Industriellen Revolution.

Erkunden Sie in den Midlands und dem Norden Englands die Heimat zukunftsweisender Erfindungen, wie die des mechanischen Webstuhls, der Dampfmaschine oder auch der Inbetriebnahme der ersten Eisenbahnlinie der Welt. Schwerpunkt sind Besuche ausgewählter Anlagen des National Trust, einer ehrwürdigen britischen Organisation mit einer der NRW-Stiftung vergleichbaren Zielsetzung.

Sie besuchen Hardwick Hall mit einer umfangreichen Textilsammlung und Cromford Mill, die erste Fabrik nördlich der Alpen und Vorbild für die 1783 erbaute Textilfabrik Cromford. Auf den Programm steht auch Quarry Bank Mill, eine sehr interessante, gut erhaltene Baumwollspinnerei. Im Crich Tramway Village sehen Sie eine der umfassendsten Sammlungen zu diesem Verkehrsmittel.
Mit der Great Central Railway Museumsbahn fahren Sie durch die reizvolle Landschaft zwischen Leicester und Loughborough. Die Kunst der Keramikherstellung können Sie im Wedgwood Museum bewundern. Natürlich fehlt auch Manchester als Herzstück des industriellen Fortschritts nicht auf Ihrer Reise.

Die ausführliche Reisebeschreibung finden Sie hier.

Bildnachweis: Cromford_Mill_CCBY2.0-Dun.can-at-flickr