Die Liebe zur Kunst und die Leidenschaft, diese zu sammeln, spielt in Basel seit jeher eine wichtige Rolle. Keine andere europäische Stadt vereint auf so kleinem Raum so zahlreiche, namhafte Museen. Mit der ART Basel findet seit nunmehr 50 Jahren hier auch die weltweit wichtigste Kunstmesse statt. Im Jahr 2019 kamen mehr als 90.000 Sammler, Künstler, Händler, Kuratoren, Kritiker und Kunstfreunde aus aller Welt in die beschauliche Stadt im Dreiländereck zwischen Schweiz, Deutschland und Frankreich.

Auch in diesem Jahr präsentieren wieder mehr als 300 Aussteller international bedeutender Galerien ausgewählte Kunstwerke des 20. und 21. Jh.s und machen die Messe zu einem angesagten Treffpunkt für Freunde moderner und zeitgenössischer Kunst.

Lassen Sie sich beim Besuch der ART Basel von den neuesten Trends der Kunstszene begeistern und erleben Sie das breite Spektrum der globalen Kunstwelt – von den großen Meistern der modernen Kunst bis zu den talentiertesten Nachwuchskünstlern.

Begleiten wird Sie die Kunsthistorikerin Ute Kaldune aus Köln, die seit 20 Jahren als freie Journalistin, Kunstkritikerin und Dozentin für Kunst, Kunstgeschichte und Design in Deutschland und anderen Staaten der EU tätig ist.

Gemeinsam besuchen Sie auch das international renommierte Kunstmuseum Basel und das Museum Tinguely. Ein weiterer Höhepunkt ist das Vitra Design Museum in Weil am Rhein. Das Museum des Möbelherstellers Vitra wurde bis 1989 von dem Stararchitekten Frank O. Gehry erbaut und gehört zu den weltweit führenden Museen für modernes Möbeldesign. Bei Abstechern ins Elsass sehen Sie das Museum Aubette 1928 in Straßburg und das Musée Unterlinden in Colmar.

Standort Ihrer Reise und idealer Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungen ist ein stilvolles Design-Hotel in Müllheim im Markgräfler Land.

Freuen Sie sich auf großartige Museen und aktuelle Einblicke in die Trends der Kunstszene! Gerne senden wir Ihnen das ausführliche Programm zu dieser Reise.

 

Bildnachweis: Basel Museum Tinguely CCBY Markus Keuter-at-flickr